DIY
Tutorials

Tropfen- Zähler, Regen- Messglas

Diese Woche soll es das ein oder andere Mal ein wenig regnen. Wir haben uns nochmal das „Regentage Kreativbuch“ geschnappt und eine weitere schöne Bastelidee gefunden. Wir möchten diese Idee mit euch zusammen nachbasteln. Zusammen gestalten wir ein Glas, mit dem ihr die Regenwassermenge messen könnt.

Ihr benötigt dafür, 1 Glas, 1 PET- Flasche, Glasmalfarbe, 1 Stück Seil oder Washi Tape, Lineal, Schere und Kleber.

Zuerst steckt ihr die PET- Flasche verkehrt herum in das Glas und markiert die Flasche an der Stelle, wo sie mit dem Glas abschließt. An dieser Stelle schneidet ihr die Flasche ab.

Nun dürft ihr euer Glas so gestalten, wie es euch gefällt. An einer Stelle müsst ihr ein bisschen Platz lassen, für eine Messskala.

Diese Messskala malt ihr mit Hilfe des Lineals auf euer Glas. Ihr malt einen geraden Strich vom Boden bis zur Öffnung des Glases. Dann markiert ihr die Stellen 1 cm, 2 cm, 3 cm bis ihr oben angekommen seid. 1 cm entspricht 10 ml Regenwasser.

Nun fixiert ihr die Farbe je nach Anleitung. Unser Glas musste in den Backofen.

Nach dem Fixieren könnt ihr die Glasöffnung noch gestalten mit Washi Tape oder beispielsweise mit einer Kordel. Die abgeschnittene Flasche steckt ihr nun in euer Glas und habt somit einen Trichter, der das Regenwasser auffängt.

Und jetzt geht es ab nach draußen und auf den nächsten Regen warten.

Wir haben diese tolle Idee in dem Buch „Das Regentage Kreativbuch, Gute-Laune-Projekte zum Basteln, Malen, Spielen und mehr“ von Kalinka Meesenburg, ISBN 978-3-86355-811-6 gefunden.

Kommentar verfassen