DIY
Tutorials

DIY – Buchseitengirlande

Es sind noch Buchseiten von deinem letzten Buchupcycling übrig? Dann hätte ich die Idee für dich. Eine Buchseitengirlande.

Du brauchst:

Buchseiten, schwarzen Filzstift (ich benutze einen Staedtler Stift in Stärke M), Bleistift, Büroklammern oder Wäscheklammer und Band

Und los geht´s:

Als erstes malst du auf deinen Buchseiten verschiedene Motive mit Bleistift. Lass dich gerne von einer Internetseite inspirieren. Ich war mal wieder auf Pinterst unterwegs. Dort findest du tolle Vorlagen. Wenn du nach „Simple doodles“ suchst, bekommst du einfache Zeichnungen ausgespuckt, die man auch zeichnen kann ohne Kunststudium. Danach kannst du das Gezeichnete mit dem schwarzen Stift nachzeichnen. Vielleicht sieht es auch sehr gut aus, wenn du alle schwarz ausmalst? Probiere dich einfach aus.

Wenn du fertig bist, kannst du einen Bindfaden spannen und die Buchseiten daran aufhängen. Tadaa.. wunderschöne neue Deko ist entstanden.

Kommentar verfassen