DIY
Tutorials

Buchempfehlung „Mein Date mit der Welt „

Willkommen zu unserer neuen Buchempfehlung. Das Buch heißt „Mein Date mit der Welt“ von Waltraud Hable. Dieses Buch ist kein gewöhnlicher Roman. Dieses Buch, ist meiner Meinung nach eine Lebenseinstellung. Nach dem letzten Kapitel, nach der letzten Seite, nach dem letzten Wort des Buches, hast du unheimliche Lust dein Auto zu verkaufen und auch auf Weltreise zu gehen. Dieses Gefühl wird dich wahrscheinlich aber nur packen, wenn du gerne verreist. Aber vielleicht überrascht dich das Buch und auch Reisemuffel werden zu echten Reisefans. Also: Unbedingt lesen!

Der Buchrücken liest sich so…:

Was passiert, wenn eine Frau mit Ende 30 ihr altes Leben hinschmeißt, alle Ersparnisse zusammenkratzt und elf Monate alleine auf Weltreise geht – mit einem übergewichtigem Rollkoffer und jeder Menge Zweifel im Gepäck? Antwort: Der innere Kontrollfreak flippt erstmal aus und beruhigt sich dann damit, dass man auch mit drei fetten Spinnen im Zimmer und ohne die Lieblings-Bodylotion überleben kann.
Von Kapstadt bis Hawaii, von Rio bis Tokio: ein atemloser Trip, der von weißen Haien, falschen Ayurveda- Ärzten, kuriosen Zufällen, dem sich-Einlassen-aufs-Leben und so manchem Tinder-Date erzählt. Dass es dabei mitunter zu hormonellen Missverständnissen unterm Regenbogen kommt – Schwamm drüber, Krönchen richten und weiter geht’s! Es gibt soviel Leben zu entdecken.

Aber das ist definitiv nicht alles:

In diesem Buch wird dir klar, (so ist es mir jedenfalls ergangen) dass auch du die Chance ergreifen könntest und einfach dein Koffer packen, deine Wohnung untervermieten, deinen Job an den Nagel hängen/oder ein Jahr aussetzen und dein Auto verkaufen könntest. Denn rein theoretisch hält dich fast nichts auf. Waltraud hat es auch gemacht. Waltraud Hable geht 11 Monate auf Weltreise. Und das nicht klassisch als Backpacker sondern mit Koffer und einen Plan. Sie steuert verschiedene Stationen an, die das Fernwehherz (vor allem nun durch Corona-Zeiten) bluten lässt. Die Autorin und Weltenbummlerin schreibt aber nicht nur von den positiven Erfahrungen und Erlebnissen. Auch negative Erfahrungen gibt sie in diesem Buch wieder. Sie erzählt von Spinnen und Skorpionen in den Wohnungen, von Lebensmittelvergiftungen durch Tofu und vieles mehr. Lasse dich auf das Buch ein und entdeckt verschiedene Kulturen und Länder wie du sie noch nie entdeckt hast. Am Ende hast du das Gefühl, die Erlebnisse miterlebt zu haben.

Wenn du am Ende dieses Buches noch nicht genug von Waltraud hast, schau doch mal auf ihrem Blog, dem Instagram oder Facebook-Account vorbei. Dort findest du auch die Informationen, dass Sie schon wieder auf Weltreise ist. Sie ist am 05.05.2019 gestartet und ein neues Buch wird am 21. April 2021 erscheinen. Das werde ich mir direkt kaufen oder ausleihen.

Das Buch „Mein Date mit der Welt“ gibt es kostenfrei (für all unsere Bibliotheksleser/innen) in unserer Onleihe. (www.onleihe.de/kreisre)

Kommentar verfassen