DIY
Tutorials

Basteltipp zur App „Paul und seine Freunde“

Heute basteln wir passend zur Bilderbuchapp „Paul und seine Freunde“ kleine Fellfreunde. Wer die Geschichte verpasst hat oder sich die App noch einmal anschauen möchte, kann sie hier herunterladen.

Ihr braucht für die Fellfreunde:

  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Wackelaugen
  • Schere
  • evtl. Gabel

Schritt 1: Wickelt den Wollfaden ca. 50 bis 100 Mal um zwei Finger. (Ihr könnt dafür auch eine Gabel nehmen) Je mehr ihr wickelt, desto plüschiger wird euer Fellfreund am Ende.

Schritt 2: Nehmt vorsichtig eure Wolle von den Fingern und fädelt einen Faden durch den entstandenen Tunnel durch. Knotet diesen ganz fest zu. Eure Eltern helfen euch bestimmt dabei.

Schritt 3: Jetzt müsst ihr nur noch mit der Schere die entstandenen Schlaufen durchschneiden und ein bisschen den Fellfreund durchwuscheln.

Schritt 4: Ganz zum Schluss könnt ihr noch Wackelaugen aufkleben.

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem neuen Fellfreund!

Kommentar verfassen