DIY
Tutorials

Basteltipp „kleiner Eisbär“

Kleiner Eisbär – wohin fährst du? Um diese Geschichte ging es bei unserer, für dieses Jahr, letzten digitalen Vorlesestunde. Hier bekommt ihr jetzt die passende Bastelidee.

Was braucht ihr alles?
  • 2x weißes Blatt
  • 1x blaues Blatt
  • Bleistift
  • Stifte (blau, pink, schwarz & silber)
  • Schere
  • Kleber

1. Nehmt das erste weiße Blatt und zeichnet mit dem Bleistift eure Hand nach.

2. Lasst auf der Seite noch etwas Platz und zeichnet den Eisbärkopf auf (keine Sorge muss nicht perfekt sein). Dann schneidet beides aus.

3. Legt euch jetzt „eure Hand“ mit dem Daumen recht zu euch hin und klebt den Kopf auf den Daumen.

4. Dann malt eurem kleinen Eisbär ein nettes Gesicht und die Krallen gehören natürlich auch noch dazu.

5. Als nächstes nehmt ihr euer anderes weißes Blatt. Zeichnet dort 3 Eisschollen vor. Zwei kleine und eine größere, auf die kommt später der Eisbär. Dann schneidet sie aus.

6. Jetzt könnt ihr eure Meisterwerke auf das blaue Blatt kleben, zuerst die Eisschollen und dann euer kleiner Eisbär auf die große Eisscholle. (Falls euch das zuviel weiß auf einmal ist, könnt ihr die Scholle auch silber anmalen, bevor ihr sie aufklebt.)

7. Zum Schluss könnt ihr euer Bild noch schmücken. Indem ihr Wellen & Schneeflocken dazu malt. Tobt euch aus! Vielleicht ist der kleine Eisbär ja gerade in einem Schneesturm!

Viel Spaß beim basteln! Wie würden uns total freuen, wenn wir ein Foto von euren Meisterwerken bekommen würden, gerne per E-Mail.

Kommentar verfassen