DIY
Tutorials

Basteltipp „Hier kommt Harry!“

In der heute vorgelesenen Geschichte hat der Hase Harry beschlossen, dass er nicht mehr wie die anderen Hasen sein will, denn anstatt von Möhren träumt er eigentlich von ganz anderen Dingen. Passend dazu gibt’s hier nun eine kleine Bastelanleitung zum Nachmachen für euch!

Das benötigt ihr:

  • Druckvorlage
  • Buntstifte
  • eine Schere
  • eine Musterbeutelklammer

Schritt 1: Druckt die Vorlage der Möhre auf ein weißes DIN A4 Blatt (gerne auf etwas dickeres Papier), alternativ könnt ihr die Vorlage auch nach eurer eigenen Vorstellung nachzeichnen. Beachtet jedoch dabei, dass die Form der beiden Möhren in etwa gleich sein sollte. Schneidet die Möhren sorgfältig aus und malt sie nach euren Belieben an.

Schritt 2: Legt die beiden Möhren so aufeinander, dass die weißen Rückseiten aufeinander liegen und die beiden angemalten Seiten jeweils nach außen gerichtet sind. Verbindet sie nun an den Blättern mit der Musterbeutelklammer. Tipp: Drückt ganz vorsichtig mit einem spitzen Stift oder einer Schere ein Loch in die Möhren, um die Klammer leichter durchführen zu können.

Schritt 3: Die Oberseite der Möhre lässt sich nun zur Seite wegdrehen. Die leeren Innenseiten der Möhre könnt ihr nun mit euren Wünschen ausfüllen. Träumt ihr so wie Harry vom Tanzen? Oder ist es etwas ganz anderes? Bei der Gestaltung könnt ihr euch völlig frei ausprobieren! Und schon ist eure ganz persönliche Wunschmöhre fertig!

In meinem Fall habe ich ein Skateboard gezeichnet.

Kommentar verfassen